WEB 2.0 Projekt der Deutschen Telekom AG

August 9th, 2007

T-Community

Roland Freise erarbeitete den Anforderungskatalog eines sozialen Netzwerkes für die Deutsche Telekom AG.

Die T-Community war die Antwort der Deutschen Telekom auf die anhaltende Social Network Welle. Die Deutsche Telekom stellte sich damit dem Wettbewerb anderer Social Community Networks wie studiVZ, myspace oder facebook. Innerhalb der T-Community bot sich registrierten Nutzern ein umfassendes inhaltliches Angebot wie z.B. das Erstellen von persönlichen Blogs, Homepages, Bildergalerien. Die Deutsche Telekom wagte damit einen ersten großen Schritt in Richtung WEB 2.0.

Entry Filed under: Deutsche Telekom




r. freise

Roland Freise arbeitet seit 1999 in internationalen Agentur-Netzwerken sowie frei für Unternehmen. Seit 2001 mit Schwerpunkt in den Bereichen Online Marketing und Mobile Business.

Roland Freise
Information Architecture &
Interface Design
mail

xingical

Projekte

RSS-Feed